HydraFacial™ | Pflegen und beleben Sie Ihre Haut mit Antioxidantien, Vitaminen und Feuchtigkeit

HydraFacial™

Pflegen und beleben Sie Ihre Haut mit Antioxidantien, Vitaminen und Feuchtigkeit

HydraFacial™ ist eine der innovativsten Methoden der kosmetischen Hautpflege. Das nicht-invasive Verfahren setzt auf eine optimale Kombination von Wirkstoffen, die die Haut vollständig reinigen und mit nachhaltiger Feuchtigkeit versorgen. Ziel der effektiven Therapie ist die Erhaltung ausreichend hydratisierter Zellen für ein frisches und strahlendes Aussehen.

Das gewünschte Ergebnis einer sofortigen und nicht reizenden Erneuerung des Hautbildes basiert auf der multifunktionalen, patentierten HydraFacial®-Vortextechnologie, die aus mehreren Stufen besteht. Dabei kommen verschiedene Wirkstoffe wie Glykol-, Salycil- und Hyaluronsäure, Antioxidantien, Vitamine und Mineralien zum Einsatz.

Der mehrstufige Ansatz kombiniert die Verfahrensweisen in einem einheitlichen und schmerzfreien Prozess.

Die einzigartige Methode vereint viele Vorteile:

  • Sie kann individuell und präzise auf fast jeden Hauttyp angepasst werden.
  • Der kombinatorische Einsatz der Verfahrensweisen spart Zeit und Geld.
  • Das Konzept wirkt vitalisierend und entspannend.
  • Das sofortige Ergebnis ist eine straffere und glattere Haut.
  • Das Hautpflegekonzept HydraFacial® ist wissenschaftlich fundiert.

Die Haut eines Menschen ist vielen Belastungen ausgesetzt

Zahlreiche Faktoren unseres Alltags beschleunigen die Hautalterung.
Einflüsse aus der Umwelt wie UV-Strahlen
zu viel Stress und zu wenig Entspannung und Erholung
falsche Ernährung oder ein Mangel an wichtigen Mineralien und Vitaminen

Um dem entgegen zu wirken und die Haut ausreichend zu reinigen, zu pflegen und zu schützen, kann das Hautpflegekonzept HydraFacial® angewendet werden.

Bin ich für die Behandlung geeignet?

Das kosmetische Behandlungskonzept HydraFacial® sorgt für eine Aufpolsterung der Haut und ein jüngeres Aussehen in nur kurzer Zeit. Leichte Falten werden effektiv und auf nicht-invasive Weise reduziert. Zudem reinigt und pflegt HydraFacial® die Haut tiefenwirksam und nachhaltig.

HydraFacial® eignet sich für:

  • die Reduzierung leichter Falten
  • die Verbesserung der Spannkraft, Frische und Vitalität der Haut
  • die Beseitigung von Hautunreinheiten
  • die Verminderung von Hautverfärbungen und -unebenheiten

Eine gesunde und schöne Gesichtshaut lässt Sie frischer und strahlender aussehen.

So funktioniert HydraFacial®

Das Prinzip von HydraFacial® basiert auf der schmerzfreien Hautverbesserung in nur kurzer Zeit.

Reinigung + Peeling

Zuerst wird die Haut intensiv gereinigt und gepeelt, um sie von sämtlichen Unreinheiten zu befreien.

Antioxidantien + Hydratation

Anschließend folgt der schrittweise Einsatz kombinierter Wirkstoffe. Dabei arbeiten wir mit speziellen patentierten Hydra-Aufsätzen zur Einführung der jeweiligen Wirkstoffe in die Haut.

In sechs Schritten zu einem frischen und gesunden Teint

1

Reinigung

Bei der ersten Reinigung wird die Haut sowohl von Mitessern und Talg als auch von Make-up Rückständen befreit. Die auf die Haut aufgetragenen Wirkstoffe sorgen für eine schmerzlose Abtragung alter Hautschichten.
2

Peeling und Extraktion

Die anschließende Vortexreinigung erfolgt mithilfe einer HydroPeel-Spitze, die die Haut mit einer nährstoffreichen Lösung versorgt. Das spezielle Serum dringt tief in die Poren ein und weicht die Haut in nur kurzer Zeit auf. Die Mischung aus Glykol- und Salycilsäure sorgt für ein sanftes Peeling, das die tieferen Ebenen der Haut reinigt.
3

Einführung von Antioxidantien

Glatte und frische Haut braucht starke Antioxidantien, die in einem weiteren Schritt der Behandlung in die Poren eingeschleust werden.
4

Hydratation

Neben den oxidativen Verbindungen polstern pflegende Vitamine, Mineralien und Hyaluronsäure das Hautbild auf.
5

LED-Lichttherapie

Diese Art der Lichttherapie fördert das Zellwachstum der Haut. Dabei werden die Eiweißstoffe Kollagen und Elastin verstärkt produziert, was zu einer Straffung der Haut führt. In nur einer Anwendung verjüngt sich das Hautbild aufgrund der LED-Lichteinstrahlung.
6

Abschließendes Peeling

Das abschließende Hydro-Peeling dient einer besseren Hauterneuerung. Die Verwendung abrasiver Kanten trägt störende Hautschichten sanft ab.

FAQ

Das Hautpflegekonzept zählt zu den effektivsten Gesichtsbehandlungen, weil sich in nur kurzer Zeit ein vorzeigbares Ergebnis erzielen lässt. In nur einem Prozess arbeitet die Methode mit einer Kombination aus verschiedenen Wirkstoffen und schmerzfreien Verfahrensweisen. Während Operationen zur Hautverjüngung mit zahlreichen Komplikationen und Nebenwirkungen verbunden sein können, gibt es nach der HydraFacial®-Anwendung kaum Nebenwirkungen. Da es sich um ein nicht-invasives Verfahren handelt, entstehen keine Wunden. Nach der Durchführung schließt sich kein schmerzhafter Heilungsprozess an. Die Haut bleibt während der gesamten Behandlung unverletzt.

Beliebt ist das Verfahren, weil es sich auf individuelle Hauttypen abstimmen lässt. Selbst Menschen, die eine empfindliche Haut haben, sind geeignet für das kosmetische Verfahren. Außerdem lässt sich das gewünschte Ergebnis ohne viel Zeitaufwand erreichen. Auch die Kosten bleiben überschaubar.

Die HydraFacial®-Methode ist grundsätzlich für jeden Hauttyp geeignet. Die jeweiligen Anwendungen können auf den individuellen Hauttyp abgestimmt werden. Deshalb lässt sich selbst empfindliche Haut mit diesem Verfahren schmerzfrei behandeln.
Die Behandlung dauert ca. 30 bis 45 Minuten.
Die HydraFacial®-Behandlung sollte mit der Extrahierung von Hautunreinheiten und der Tiefenreinigung beginnen. Dann folgt die Abtragung der Hautschichten, die tote Zellen in sich bergen. Die Einschleusung von Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen bieten eine nachhaltige Feuchtigkeit der Haut. Zusätzlich kann eine LED-Lichttherapie gemacht werden, um das Zellwachstum der Haut zu stimulieren und zu fördern. Am Ende sorgt ein leichtes Peeling für den letzten Schliff.

Die kosmetisch nicht-invasive Methode ist deshalb so populär, weil sie schnelle Ergebnisse erzielt, die noch am selben Tag der Anwendung vorzeigbar sind. Eine Party am Abend muss aufgrund der Behandlung nicht abgesagt werden.

In einigen Fällen können sehr leichte Hautrötungen zu sehen sein. Diese verschwinden entweder schon in den ersten Stunden nach der Behandlung oder nach spätesten zwei bis drei Tagen.

Die Behandlung eignet sich daher sehr gut für Menschen, die z. B. aus beruflichen Gründen nicht viel Zeit haben.

Der zeitliche Abstand der Behandlungen hängt von dem jeweiligen Hauttyp ab. Wenn der Betroffene unter Akne oder anderen störenden Hautirritationen leidet, ist zu Anfang der Behandlung ein Abstand von vier Wochen zu empfehlen.

In der Regel reicht es, die Behandlung nach spätestens acht Wochen zu wiederholen. Kommen zusätzlich noch spezielle Pflegeprodukte zum Einsatz, die die Erhaltung der Hautzellen unterstützen, vergrößern sich die Behandlungsabstände.

Die Behandlung ist mit keinen Risiken verbunden. Allerdings sollten Medikamente, die Isotretinoin beinhalten, vorher abgesetzt werden. Das gilt auch für die Verwendung von Salben mit diesem Inhaltsstoff. In dem Beratungsgespräch, welches vorher geführt wird, können mögliche Risiken ausgeschlossen werden.
Die HydraFacial®-Behandlung erfolgt auf nicht-invasive Weise. Das bedeutet, dass keine Nadeln verwendet werden. Während der Anwendung kommt ein Handgerät mit einem Aufsatz zum Einsatz, der den jeweiligen Wirkstoff in die Hautporen einschleusen kann. Es handelt sich bei diesem Gerät mit dem Aufsatz um ein patentiertes Handstück. Mit dem sogenannten Vortex (Wirbel) lassen sich in einem Durchgang Hautschichten ohne Schmerzen abtragen.
  • Antioxidantien
  • Hyaluronsäure
  • Vitamine
  • Mineralien
  • Glykol- und Salycilsäure
  • diverse Pflanzenstoffe
  • Milchsäure und Natriumlaktat
  • Carbamide (Harnstoff)
  • Kalzium
Nach der Behandlung können leichte Hautrötungen auftreten. In solchen Fällen braucht die Haut höchstens drei Tage, um sich zu erholen.
Erste sichtbare Ergebnisse lassen sich sofort nach der Behandlung sehen. Nach ca. drei Tagen zeigt sich das verjüngte Hautbild in einer erkennbaren Vitalität und Frische.

Vor der Behandlung sollte es eine medizinische Abklärung darüber geben, ob Medikamente eingenommen werden. Diese müssen u. U. einige Wochen vor der Behandlung abgesetzt werden.

Sowohl an dem Tag vor als auch an dem Tag nach der Behandlung sollte kein Sport getrieben und keine Sauna besucht werden. Außerdem wird empfohlen, in den ersten zwei Wochen nach der Anwendung kein Solarium zu besuchen. Auch sonst sollte eine intensive natürliche Sonneneinstrahlung vermieden werden. In jedem Fall ist das Auftragen von Sonnenschutz ratsam.

Beauty by Dr. Giessler hat 5,00 von 5 Sternen | 193 Bewertungen auf ProvenExpert.com